Glück

Ich habe was ich will

Gepostet am Sep 6, 2012

Ich habe was ich will

Das, was wir dauernd denken, bestimmt was und wie wir etwas wahrnehmen. Das, was wir dauernd fühlen, bestimmt unsere Haltung, sowohl innerlich, wie auch äusserlich. Unsere gewohnheitsmässige Haltung beeinflusst unsere Bewegungen, unsere Hormone, unsere Organe. Dauernde Fehlbelastungen führen zu Verschleiss und manifesten Organschäden. Streben wir nach Gesundheit, nach Glück, korrigieren wir daher mit Vorteil unsere Gedanken, unsere Haltung. Einfach? Mitnichten. Es braucht ebensoviel Verpflichtung und Überwindung, wie regelmässiger Sport, kann ebenso anstrengend sein und die Übungen ...

Mehr

Glück (nicht nur) im Frühling

Gepostet am Mrz 7, 2012

Glück (nicht nur) im Frühling

Jeder Mensch möchte glücklich sein, weltweit, in jeder Kultur. Im Streben nach Glück sind wir alle eins, waren es schon immer und werden es auch immer sein. Schön, nicht? Doch was ist eigentlich Glück? Was ist Glück für Sie persönlich? Es lohnt sich, sich ein paar Gedanken darüber zu machen, denn glücklich lebt es sich besser. Und wer weiss, vielleicht klettert dadurch Ihr Glückometer etwas mehr nach oben. Doch Vorsicht: Als hübscher Nebeneffekt kann sich auch Ihr Gesundheitszustand deutlich verbessern und Sie könnten sich plötzlich besser mögen! Stellen Sie sich vor, Sie...

Mehr