Zero Balancing gratis kennenlernen

Gepostet am Mrz 6, 2015

Zero Balancing gratis kennenlernen

Zero Balancing – auch strukturelle Akupressur genannt – ist ein innovatives Behandlungssystem, das in den 70er Jahren von Dr. Fritz Smith, einem Pionier auf dem Gebiet integrativer Medizin, entwickelt wurde. Zero Balancing ist eine besondere Form der Körpertherapie, die durch verfeinerte und gezielte Berührung die Beziehung zwischen Energie und Struktur des Körpers anspricht. Bei dieser Therapieform wendet der Therapeut angenehmen Fingerdruck und leichten Zug an Spannungen von Knochen, Gelenken und Muskeln an, erstellt Fulcrums oder Balancepunkte, um die herum der Körper entspannen und sich reorganisieren kann.

Zero Balancing konzentriert sich vorwiegend auf die Schlüsselgelenke unseres Skeletts, welche die Einwirkungen von Schwerkraft, Haltung und Bewegung leiten und ausgleichen. Durch das gleichzeitige Ansprechen von Muskulatur, Energie und der tiefsten, dichtesten Körperstruktur hilft Zero Balancing Blockaden im Energiefluss zu klären, die Vitalität zu fördern und die Körperhaltung zu verbessern. Eine Zero Balancing Sitzung führt zu einem wunderbaren Gefühl innerer Harmonie und Ausgeglichenheit.

Wie kann Zero Balancing Ihnen helfen?

Zero Balancing kann helfen Schmerzen zu lindern, Bewegungseinschränkungen aufzulösen und emotionale Schwierigkeiten zu meistern. Zero Balancing kann auch bei spezifischen Zielen hilfreich sein, z.B. Rückenschmerzen aufzulösen, Konzentration oder Schlaf zu verbessern, ungewollten Stress oder alte Verhaltensmuster abzulegen oder das Wohlbefinden zu steigern.

Zero Balancing und andere manuelle Therapieformen sind kein Ersatz für ärztliche Behandlung.

Am 14. März 2015 Zero Balancing gratis ausprobieren

Am Samstag, 14. März 2015 von 14.00 bis 17.00 Uhr bekommen Sie im 25 hours Hotel Züri West an der Pfingstwaidstr. 102, 8005 Zürich gratis und unkompliziert eine Zero Balancing Schnupperbehandlung!

Was ist an Zero Balancing anders?

Bestimmte Therapieformen wie Massage, Rolfing oder Chiropraktik versuchen  in erster Linie die Funktion des physischen Körpers zu verbessern. Andere Therapieformen wie Akupunktur, Reiki und Polarity streben ein stärkeres Energiesystem an. Ein Zero Balancing Therapeut spricht aktiv und bewusst BEIDE Körpersysteme gleichzeitig an, Energie und Struktur – bringt sie in sich und miteinander in Balance. Das Resultat ist grösser als die Summe der Teile, es spricht die Person auf dem Tisch allen Ebenen an, Körper, Seele und Geist. Oft verbessern sich mit Zero Balancing Energie und Körperfunktion erheblich.

Warum sollte ich eine Zero Balancing Behandlung wählen?

Zero Balancing eignet sich sowohl für spezielle Anliegen als auch zum Steigern des generellen Wohlbefinden. ZB fühlt sich super an bewirkt oft: verbessertes Wohlgefühl, vermindert Stress, hebt die Energie, löst Schmerz und Unwohlsein, fördert Gleichgewicht, Stabilität und Mobilität, stärkt Gefühle von Verbundenheit, Frieden und Glück, fördert die Auflösung von aktuellen und vergangenen mentalen, körperlichen und emotionalen Spannungen.

Was sollte ich während einer ZB Session tragen

Tragen Sie bitte bequeme Kleidung, in der Sie sich leicht und ohne Einschränkung bewegen können

Wie fühlt sich Zero Balancing an?

In Zero Balancing wird nichts forciert. Zero Balancing arbeitet mit einer klaren, festen, auf Sie abgestimmten Berührung, dem sogenannten Interface. Die Berührung ist respektvoll, unterstützend, fühlt sich gut an und falls etwas schmerzt, sollte es ein „wohltuender Schmerz“ sein. Sie ist fest genug für jene, die es gerne kräftig haben und so sanft, dass sie auch die Empfindsameren lieben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.